MINIMUKItastischer Kreativblog – Das BettlakenLuftballonBällebad

Hallo liebe Eltern, hallo liebe Besucher unserer Website,

heute wende ich mich mit etwas lustigem an euch. Wie einige vielleicht wissen, sind bei uns in der Einrichtung unsere Bällebäder sehr beliebt bei den Kindern. Vielleicht werden sie ja sogar schon von einigen vermisst? Ihr könnt euch jetzt ganz einfach ein eigenes Bällebad „bauen“ und euren Kindern sehr viel Spaß und Freude bereiten. 🙂 Es geht ganz einfach: Ihr benötigt nichts weiter als ein großes Bettlaken und ein paar Luftballons.

Die Luftballons pustet ihr, nicht allzu doll, auf und legt diese dann in das Bettlaken hinein. Jetzt kann euer Kind (ob groß oder klein) sich entweder dort reinlegen und mit den Luftballons spielen oder ihr knotet das Bettlaken am offenen Ende zu und lasst sie sich drauflegen. Je nach Wunsch könnt ihr natürlich auch weiche Spielbälle mit in das Laken legen, um es vielleicht noch interessanter und abwechslungsreicher zu gestalten.

Viel Spaß beim Ausprobieren! 🙂

Viele liebe Grüße eure Sarah B./Borchi