Öffnungszeiten

Uhrzeit
Regelbetreuungszeit: Montags bis Freitags  8:00 – 15:30 Uhr
Sonderöffnungsszeit: Montags bis Freitags  7:30 – 8:00 Uhr sowie 15:30 -16:00 Uhr

Die Kinderkrippe MINIMUKI hat von Montag bis Freitag eine Regelbetreuungszeit von 8.00 bis 15.30 Uhr.
In besonderen Fällen steht darüber hinaus eine Sonderöffnungszeit zur Verfügung. Diese ist nicht Bestandteil des Betreuungsvertrages.
Sie regelt als derzeit kostenfreie Serviceleistung einen Frühdienst ab 7.30 Uhr und ein Spätdienst bis 16.00 Uhr.

Eltern, die vom Frühdienst oder Spätdienst der Sonderöffnungszeit Gebrauch machen müssen, tragen sich für einen der Dienste in die wöchentlich aushängende Liste ein. Sie können wiederholt eine der Sonderöffnungszeiten in Anspruch nehmen oder nur gelegentlich. Es ist pro Tag nur eine Sonderöffnungszeit für das eingetragene Kind möglich.
Da es sich hierbei um eine nicht vertraglich zugesicherte Betreuungszeit handelt, kann sie aus wichtigem Grund ersatzlos gestrichen werden.

Die Sonderöffnungszeiten stehen berufstätigen Eltern dann zur Verfügung, wenn diese zusätzliche Betreuungszeit notwendig ist, um den Eltern ein rechtzeitiges Erscheinen am eigenen Arbeitsplatz zu ermöglich bzw. ein pünktliches Abholen in der Regelbetreuungszeit nach eigenem Arbeitsende nicht möglich ist. Davon müssen beide personenberechtigte Erwachsenen bzw. in der Lebensgemeinschaft und zuständig zeichnenden Eltern betroffen sein.

Am Wochenende, an Feiertagen, der Sommer- und Winterschließzeit, an Fortbildungstagen und gelegentlich bei besonderen, gesondert anzukündigen Veranstaltungen, bleibt die Einrichtung geschlossen.